Modul 3 C

Sachgebiete
1D) 2B) 3G)

Fähigkeit zu Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch die richtige Benutzung des Fahrzeuges.

Kenntnis der Vorschriften für den Güterverkehr 

Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterverkehr und der Marktordnung. 

Hier werden folgende Themen bearbeitet:

Kraftübertragung auf die Fahrbahn / Auswirkung des Trägheitsgesetzes / Kräfte, die auf das Ladegut und das Fahrzeug wirken / Eigenlenkverhalten des LKW / Beladungsvorschriften / Physikalische Grundlagen / Sicherung des Ladeguts 

Sie haben Fragen? Rufen Sie unter 676 360 90 95 an!